Norddeutsche Meisterschaften 2018

"Ich glaube, wir haben hier einen zukünftigen Deutschen Meister gesehen" - Das sind die Worte unseres Vorsitzenden Valéri Ziglarski, der über die vergangene Norddeutsche Meisterschaft im Boxen schwärmte. Mit diesem Satz meint er den jungen Kirill Arzhenonsky (PSV Rostock), der auch gleichzeitig als "Bester Techniker" gekührt wurde. Sein Gegner Mallik Godje (BC78 Eckernförde) hielt aber bis zum Ende durch, musste allerdings als "Bester Verlierer" einstecken.

Es gab spannende Kämpfe, wovon einige Profi-Kämpfe waren und auf jeden Fall zu sehen Wert waren. Für eine tolle Stimmung sorgten Ringsprecher Martin Jahnke und Profi-Weltmeisterin Maria Lindberg, welche sich gegenseitig moderiert haben. Parallel dazu hat freunderlicherweise Green Hill einen kleinen Stand aufgestellt, um für ihr professionelles Box-Equipment zur glänzen, welches sogar bei den Kämpfen genutzt wurde. 

BCI-NM2018-Winnercover.jpeg

Wir bedanken uns vielmals an all unseren Sponsoren (Autopark Schmidt GmbH, Getränke Hintz, Rossdata, Volksbank Raiffeisenbank Itzehoe, Sparkasse Westholstein, Sander Logistics) - ohne sie wäre diese Top-Veranstaltung nicht möglich gewesen.

Drucken