Informationen bzgl. des Corona-Viruses

Hallo miteinander,

nachdem zahlreiche Boxveranstaltungen lokaler Vereine sowie des DBVs (Deutscher Box-Verband) abgesagt wurden, müssen auch wir Euch leider mitteilen, dass das Training bis auf weiteres ausfallen wird. Das ist eine zwingende Maßnahme, die sich nicht nur aus Empfehlungen des DBVs[1] ableiten, sondern auch aufgrund eines Maßnahmenpaketes Schleswig-Holsteins[2]. Dieses beeinhaltet unter anderem ein Verbot sämtlicher öffentlicher Veranstaltungen, eingeschlossen alle Sportvereine.

Wir bitten um Euer Verständnis und hoffen vor allem, dass es jedem gut geht. Die Gesundheit unserer Kämpfer, Mitglieder und aller Beteiligten steht im Vordergrund, weswegen wir auch weiterhin alles Gute wünschen.

Neue und aktuelle Informationen in Hinblick auf den Verein werden wir hier veröffentlichen.

[1] DBV, Beitrag vom 12.03.20 (http://www.box-sport-verband.de/2020/03/dbv-absage-aller-sportveranstaltungen-des-deutschen-boxsport-verbandes-bis-zum-29-juni-2020/)

[2] NDR, Schleswig-Holstein Magazin (https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/Garg-Alte-Menschen-und-Vorerkrankte-schuetzen,corona738.html - ab etwa Minute 6:50)

Drucken